Marinekameradschaft MülheimButton - KontaktMarinekameradschaft MülheimButton - Impressum

Deutscher Marinebund e.V.

eemk muelheimshantyButton - Marine - EhrenmalButton - U 995Button - Leinen los!


 

Der Shanty-Chor Aktuelles

Chor-Historie

Chor-Auftritte

Chor-Termine

Chor-Vorstand

Chor-Leiterin

Chor-Mitglieder

Repertoire

Unsere CD`s

Bildgalerie






e
  Shanty-Chor Mülheim > Chor-Auftritte
 

Shanty-Chor der Marinekameradschaft
Mülheim an der Ruhr e.V.
"KORMORAN"

 

 

           

Shanty-Chor

auf dem 3. Mülheimer Fischmarkt

am 12. Mai 2019

 

Foto: Carola Buschmann, hochgeladen von Werner Lindemann

 

Auch beim 3. Mülheimer Fischmarkt gab der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e.V. “KORMORAN“ mit seinen schwungvollen maritimen Liedern wieder Volldampf auf dem Rathausmarkt. Bei sonnigem Frühlingswetter hatten viele Zuhörer den Weg dorthin gefunden und sangen bei den bekannten Seemannsliedern mit. „Farewell, ade“ oder das „Gorch-Fock-Lied“ erzählten von verflossener Seemannsromantik. Das Trockendock, wie bei dem gleichnamigen Schulschiff, blieb den Zuhörern jedoch erspart, denn für das leibliche Wohl sorgte das reichhaltige Angebot des Fischmarkts mit Speisen und Getränken. Die über 20 Sänger und ihre Begleitcombo boten unter der Leitung von Stefanie Melisch ein abwechslungsreiches Programm aus Shanties, Folklore und den „Rollmopsliedern“ zum Mitschunkeln.

 

Die Mülheimer Marinekameradschaft begeht im August 2020 ihr 120-jähriges Bestehen und bildet seitdem einen festen Bestandteil des Mülheimer Vereinslebens. Ihr Anliegen ist nicht nur die Pflege der Seefahrertradition und der kameradschaftlichen Verbindungen, sondern sie beteiligt sich auch finanziell an Projekten in der Umgebung für Mitmenschen, die der Hilfe bedürfen.

 

Verfasser: Dr.Ing.W.Lindemann, Pressewart

 

 

Shanty-Chor

auf der Seniorenmesse im “Forum” Mülheim an der Ruhr

am 07. April 2019

 

Foto: Susanne Nellen

 

Anlässlich der Seniorenmesse gestaltete der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e.V. “KORMORAN“ am Sonntag, d. 7. April 2019 einen unterhaltsamen musikalischen Nachmittag im Mülheimer Forum. Bei schönstem Frühlingswetter fanden viele Besucher den Weg zur zentralen Bühne, um den 25 Sängern und 5 Instrumentalisten bei ihrem dreistündigen Programm zuzuhören. Sie erlebten ein schwungvoll vorgetragenes Repertoire aus Seemannsliedern, maritimen Klängen und folkloristischen Stücken.

 

Die Melodien weckten Erinnerungen an die Zeit der Windjammer und der geselligen Seemannsromantik. Es gab ausreichend Gelegenheit zum Mitsingen und Mitschunkeln - einige Besucher wagten sogar ein Tänzchen auf der kleinen Freifläche vor der Bühne. Die Chorleiterin Stefanie Melisch führte mit ihren gewitzten Kommentaren durch die Darbietungen und stellte auch die „Shantymen“ vor, die für abwechslungsreiche solistische Einlagen sorgten. Irische traditionelle Lieder und Bluesklänge rundeten das Programm ab. Der Chor war eine gelungene Bereicherung der jährlich stattfindenden Seniorenmesse, deren Ziel es ist, den älteren Jahrgängen Wege in eine gelungene Alltags- und Freizeitgestaltung aufzuzeigen.

 

Verfasser: Dr.Ing.W.Lindemann, Pressewart

 

 

Shanty – Konzert in “Bad Mülheim

Foto: Willi Kaspers

 

Im Rahmen der ReiheKurkonzerte in Bad Mülheimerfreute der Shanty- Chor der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e.V. “KORMORAN” am Sonntag, 2. September 2018, das Publikum in der Freilichtbühne. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich mehrere hundert Zuhörer im Biergarten eingefunden, um den seemännischen und maritimen Liedern zu lauschen. Auf der Bühne des Regler-Teams präsentierten sich die etwa 30 Sänger und Musiker stimmgewaltig und frohgelaunt. Das vielseitige Programm reichte von originalen Seemannsliedern über irische maritime Folklore bis hin zu den norddeutschenRollmopsliedern”, die zum Mitschunkeln und Mitsingen einluden. Spontane Liedwünsche der Zuhörer wurden umgehend erfüllt, wie z.B. das zackige Gorch-Fock-Lied, eingeleitet durch eine Seemannspfeife, oder ein sehnsuchtsvoller Shanty über die großen Segelschiffe “Die Windjammer kommen”. Für Vielseitigkeit sorgten nicht nur die etwa 10 Solisten, die alsShantymen” die Solopassagen vortrugen, sondern auch die Begleitkombo aus Akkordeons, Gitarre, Banjo, Bass und Mundharmonikas.

 

Chorleiterin Stefanie Melisch navigierte sicher durch das Programm und erheiterte die Zuhörer durch witzige Bemerkungen über ihre Mannschaft und über den Probealltag. Bei erfrischenden Getränken, Kaffee und Kuchen bot die Freilichtbühne eine schöne Kulisse für die über zweistündige Veranstaltung, die kaum ein Zuhörer vor Ende der beiden Zugaben verlassen hat.

 

Die wöchentlichen Proben des Shanty-Chors finden im Vereinslokal des TV Einigkeit 06 im Wenderfeld 74 statt, jeweils montags von 17:45 bis 19:15 Uhr. Wer Interesse daran hat, dauerhaft engagiert und stets mit einer Prise guter Laune mitzusingen ist eingeladen, sich dort ein Bild von der Arbeit des Chors zu machen.

 

Verfasser: Dr.Ing.W.Lindemann, Pressewart

 

 

Shanty-Chor

beim 28. Musikalischen Frühschoppen des MGV - Saarn

im Kloster Saarn in Mülheim an der Ruhr am 10.06.2018

 

Foto: Berndt Deckers, 2.Baas

 

Einer Einladung des Männergesangvereins Saarn zum 28. Musikalischen Frühschoppen am 10. Juni 2018 im Innenhof des ehemaligen Klosters Saarn folgten in diesem Jahr zehn Chöre und eine Skiffle-Band. Bei strahlendem Sonnenschein sorgte auch der Shanty-Chor der Mülheimer Marinekameradschaft “KORMORAN“ mit schmissigen neuen Liedern wieder für gute Laune im Klostergarten.

Chorleiterin Stefanie Melisch

dirigierte „ihre“ Mariner mit anspornenden und witzigen Kommentaren sicher durch das Programm, nachdem sie den Zuhörern bereits zuvor die Liederfreunde 1921 und den Mülheimer Frauenchor 1995 präsentiert hatte. „Show Me The Way to Go Home“ und „Dann geht es mit Volldampf nach Hause“ waren die beiden Ohrwürmer, mit denen der Shanty-Chor am Abschluss des Chor-Reigens auf die Skiffler „Speckbäuche und Spargelstampfer“ überleitete. Die zahlreichen Zuschauer erlebten einige unterhaltsame Stunden in einer geselligen und sangesfreudigen Chorgemeinschaft. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

 

Verfasser: Dr.Ing.W.Lindemann, Pressewart

 

 

Shanty-Chor

in der Mülheimer Stadthalle

10. März 2018

 

Foto: Willi Kaspers

Shanties der “KORMORANER” kamen gut an……

 

Dem Publikum des Benefizkonzertes am 10. März 2018 in der Stadthalle Mülheim wurde die Wartezeit auf den Beginn des Konzertes dadurch versüßt, dass der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e.V. “KORMORAN” – die MK war übrigens Veranstalter dieses Abends – seemännische Lieder und Shanties vortrug. Der anhaltende Applaus für dieseVorgruppeim Foyer zeigte, dass der Chor mit der Liedauswahl, der professionell agierenden Dirigentin Steffi und seinem schwungvoll vorgetragenen Programm den Geschmack des Publikums getroffen hatte.

 

Ein ins Visier des Shanty-Chores genommenes Ziel ist es wegen des anhaltenden Erfolges, gemeinsam mit einem Sinfonieorchester, baldmöglichst ein Konzert auf einer großen Bühne zu gestalten.

 

Mit diesen Klängen im Ohr wurden die Zuhörer in den Theatersaal zum Hauptprogrammpunkt, dem 19. Wohltätigkeitskonzert, gespielt vom Bundespolizeiorchester Hannover, entlassen.

 

Verfasser: Berndt Deckers, 2.Baas

 

 

Shanty-Chor-Auftritte in den vergangenen Jahren

Durch Anklicken der Logos erscheinen die zugehörigen Berichte.

 

Shanty-Chor

in der

Mülheimer Freilichtbühne

September 2017

 

Shanty-Chor

auf dem

1. Mülheimer Fischmarkt

Mai 2017

 

Shanty-Chor

auf der

 SAIL 2015 in Bremerhaven

August 2015:

 

 

Shanty-Chor

in Seelze

Juni 2015

 

Shanty-Chor

in Travemünde

Juni 2014

 

Shanty-Chor

in Travemünde

Juni/Juli 2013

 

Shanty-Chor

in Wesel

Mai 2013